Kindergarten-Kinderkrippe

 

Igel Frosch neuLeitbild

Der Kindergarten Ellbögen sowie die Kinderkrippe Kunterbunt sind die zwei elementarpädagogischen, familienergänzenden Einrichtungen der Gemeinde.

Bei uns hat jedes Kind den gleichen Anspruch auf Betreuung, Erziehung und Bildung. Die unterschiedlichen Nationalitäten, Religionen, die soziale Herkunft sowie spezielle körperliche, seelische und geistige Bedingungen sehen wir als Bereicherung für unser Zusammenleben.

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Kinder, sehen sie in ihrer Einzigartigkeit und wollen ihnen liebevolle, aufmerksame Begleiter auf ihrem Weg zu einer selbständigen, gesellschaftsfähigen Persönlichkeit sein.

Die Kinder in ihren Fähigkeiten zu stärken, ihnen Mut zu machen, sie dort abzuholen, wo sie stehen und ihnen durch geregelte Tagesabläufe und Rituale Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln, sind wichtige Elemente unserer pädagogischen Arbeit. Um eine respektvolle Atmosphäre zu schaffen, kommunizieren wir mit den Kindern auf Augenhöhe und versuchen ihren Blick zu teilen.

Durch die vielen unterschiedlichen Gruppenerlebnisse und Lernsituationen der Kinder werden Toleranz, Empathie sowie der Umgang mit Konflikten geübt und gefördert.

Die Kinder sollen unseren Alltag aktiv mitgestalten und werden so in ihrer Entscheidungsfähigkeit gefördert. Von uns Pädagoginnen wird darauf geachtet, dass die Abläufe und Lerninhalte dem Entwicklungsstand der Kinder entsprechen und erlebbar und nachvollziehbar sind. Zudem vermitteln wir den Kindern Achtung und Wertschätzung gegenüber den Menschen und der Natur, sowie Sorgfalt im Umgang mit Dingen.

Die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern der Kinder ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Um diese auch gut leben zu können sind für uns Offenheit, Akzeptanz, Vertrauen, Geduld, Toleranz und Dialogbereitschaft sehr wichtig.

Wir sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst und wollen diese Werte auch in unserem Team leben.

Ein Text von Hermann Hesse prägt unser Leitbild

Wir müssen nicht hinten beginnen bei Regierungsformen und politischen Methoden.

Wir müssen vorne anfangen, beim Bau der Persönlichkeit, wenn wir Menschen haben wollen,

die uns Zukunft verbürgen."

 

   Team Kindergarten -krippe Ellbögen 

 Team Kindergarten Kinderkrippe

Kindergartenleiterin: Elisabeth Fleißner
Kindergartenpädagogin: Monika Brugger
Kindergartenassistentinnen: Monika Gatt und Maria Tanzer
Kinderkrippenpädagogin: Melanie Mair
Kinderkrippenassistentin: Katharina Jörg
 
Gemeindekindergarten - krippe Ellbögen
St. Peter 31
6083 Ellbögen
 
Leitung: Elisabeth Fleißner
Telefon: Kindergarten: 0512 377555 15, 0664 8836 4370
         
       Kinderkrippe: 0664 8893 8188
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
                      
Träger:
Gemeinde Ellbögen
 
Öffnungszeiten:
Kindergarten: Montag - Freitag:  7:00 – 13:00 Uhr
Kinderkrippe: Montag - Donnerstag:      7:00 - 13:00 Uhr
                                               Freitag:          7:30 - 13:00 Uhr
  
Zielgruppe:
Ellbögner Kinder zwischen 1 und 3 bzw. 3 und 6 Jahren.
Ausnahmeregelungen möglich (jüngere und ältere Kinder, Kinder aus anderen Gemeinden).
 
Anmeldung:
Die Eltern der Kinder, die in Frage kommen, werden von der Gemeinde im Frühling informiert.
Anmeldung im Frühling persönlich im Kindergarten.
In der Kinderkrippe Aufnahmegespräch nach telefonischer Vereinbarung ganzjährig.
Für weitere Informationen steht die Leiterin gerne zur Verfügung.