Coronavirus - Veranstaltungen abgesagt

Wie in der Pressekonferenz der österreichischen Bundesregierung am Dienstagvormittag verlautbart, sind ab 10. März 2020 auf Erlass der Bundesregierung alle Indoor-Verantaltungen über 100 BesucherInnen und Freiluft-Veranstaltungen über 500 BesucherInnen abzusagen. Zusätzlich wurde darauf hingewiesen, dass auch Veranstaltungen, die unter der oben genannten Besucherzahlen liegen, ebenfalls nicht abzuhalten bzw. zu verschieben sind, um mitzuhelfen, diesen Virus einzudämmen.

Auch in Ellbögen betrifft das einige Veranstaltungen. Konkret handelt es sich hierbei um:

Do., 12.03.2020, Besinnungsnachmittag
Fr., 13.03.2020, Dorfschießen
Sa., 14.03.2020, Siegerehrung Dorfschießen
So., 15.03.2020, Suppentag
Do., 19.03.2020, Vollversammlung Gemeindegutsagrargemeinschaft
Sa., 21.03.2020, Vorstellung Theater
Sa., 28.03.2020, Vorstellung Theater
Fr., 03.04.2020, Vorstellung Theater
Sa., 04.04.2020, Vorstellung Theater
 
Weitere Absagen im April sind möglich, diese werden rechtzeitig bekanntgegeben.
 
Die Gemeinde Ellbögen verweist für weiterführende Infos zum Coronavirus auf die Homepage der Tiroler Landessanitätsdirektion: Tiroler Landessanitätsdirektion

Kontakt

  • St.Peter 31
    6083 Ellbögen
  • +43 512 377555