SPG Patsch-Ellbögen

KM-Cup7
 
Wappen SPG

Die Spielgemeinschaft Ellbögen/Patsch entstand aus zwei Sportvereinen, dem SV Ellbögen (gegründet 1964) und dem SV Patsch (gegründet 1967). Beide Vereine spielten getrennt voneinander in der Wipptal/Stubai-Liga. Der SV Patsch trat 1986/87 in den Tiroler Fußballverband ein und wurde dort 1988/89 Meister in der 2. Klasse Innsbruck. Der SV Ellbögen spielte vor dem Einstieg in den Tiroler Fußballverband zwei Jahre (1989/90 und 1990/91) in der Südtirol-Liga und wurde dort einmal Meister und einmal Vizemeister. Im Jahr 1991 trat auch der SV Ellbögen dem Fußballverband bei. Aufgrund des Spielermangels und da für beide Gemeinden nur ein Sportplatz zur Verfügung stand (Ellbögen besitzt keinen eigenen), entschloss man sich 1991 unter Obmann Johann Thurnbichler, im Nachwuchsbereich beide Vereine zusammenzulegen. Bereits im Folgejahr schloss man sich auch im Bereich der Kampfmannschaft zusammen.

Fußball ist ein perfekter Ausgleich, gut für die Gesundheit und fördert die Teamfähigkeit/ den Teamgeist ungemein!

Reiner Männersport, das war gestern! Wir freuen uns sehr über die vielen talentierten Nachwüchse, seien es Jungen oder Mädchen. Wir blicken aber auch stolz auf die motivierte Kampfmannschaft (reine Männermannschaft) und wünschen in dem Sinne allen Teams weiterhin viel Motivation, Spaß und auch Glück für die kommenden Spiele!

Sportplatz

Fussballplatz

Anreise mit PKW: Autobahnausfahrt Patsch (Maut 2 Euro) dann ca. 2 Kilometer der Straße entlang.
Der Sportplatz liegt links von der Hauptstraße, ca. 500m abseits vom Dorf in den Feldern. Die Abzweigung wird mit einem Hinweisschild angezeigt.

SPG Ellbögen/ Patsch - Kampfmannschaft

SPG Ellbögen/ Patsch - Nachwuchs

Kontakt

Spielgemeinschaft Ellbögen/Patsch
Georg Falgschlunger
Moos 2
6082 Patsch

Tel.: +43 664/5236448

http://www.fußball-oesterreich.at/

Zurück zu Vereine