Schäden durch Unwetter

In der Nacht von 08.08.2017 auf 09.08.2017 kam es zu heftigen Unwettern mit massiven Regenfällen.

 

 

Die Regenfälle führten zu Murenabgängen und damit Katastrophenschäden im Gemeindegebiet von Ellbögen. Die auch am 10.08. und 11.08. andauernden Regenfälle führten zu weiteren Murenabgängen und Schäden. Einsatzkräfte und Helfer waren ständig unterwegs. Erst mit der Wetterbesserung am Samstag und Sonntag beruhigte sich die Lage etwas.

 

Fotodokumentation

 

Kontakt

  • St.Peter 31
    6083 Ellbögen
  • +43 512 377555